Archivi categoria: Books

Guter Tag – Johann Wolfgang Goethe

Die Welt durchaus ist lieblich anzuschauen, Vorzüglich aber schön die Welt der Dichter; Auf bunten, hellen oder silbergrauen Gefilden, Tag und Nacht, erglänzen Lichter. Heut ist mir alles herrlich; wenns nur bliebe! Ich sehe heut durchs Augenglas der Liebe. Johann … Continua a leggere

Pubblicato in Books | Contrassegnato , | Lascia un commento

Entsagen – Johann Wolfgang Goethe

Entwöhnen sollt ich mich vom Glanz der Blicke, Mein Leben sollten sie nicht mehr verschönen. Was man Geschick nennt, läßt sich nicht versöhnen -, Ich weiß es wohl, und trat bestürzt zurücke.   Nun wußt ich auch von keinem weitern … Continua a leggere

Pubblicato in Books | Contrassegnato , | Lascia un commento

Dichter – Johann Wolfgang Goethe

Schau, Liebchen, hin! Wie gehts dem Feuerwerker? Drauf ausgelernt, wie man nach Maßen wettert, Irrgänglich-klug miniert er seine Grüfte; Allein die Macht des Elements ist stärker, Und eh er sichs versieht, geht er zerschmettert Mit allen seinen Künsten in die … Continua a leggere

Pubblicato in Books | Contrassegnato , | Lascia un commento

Mädchen – Johann Wolfgang Goethe

Ich zweifle doch am Ernst verschränkter Zeilen! Zwar lausch ich gern bei deinen Silbespielen, Allein mir scheint: was Herzen redlich fühlen, Mein süßer Freund, das soll man nicht befeilen. Der Dichter pflegt, um nicht zu langeweilen, Sein Innerstes von Grund … Continua a leggere

Pubblicato in Books | Contrassegnato , | Lascia un commento

Basho – Haiku giapponesi

Al salice: aver tutto odiato, e desiderio del tuo cuore. -°-°- La pesca del cormorano: quanto è eccitante, quanto è triste. -°-°- Vieni, andiamo, guardiamo la neve fino a restarne sepolti. Basho (1644-1694)

Pubblicato in Books | Contrassegnato , | Lascia un commento

Zekkai – by book Poesie Zen

Il nulla s’è frantumato sulla terra, Le stelle, bruciando, precipitando sulla Montagna di Ferro. Con una capriola io spazzo via il passato. Zekkai (1336-1405)

Pubblicato in Books | Contrassegnato , | Lascia un commento

“I carry your heart with me” – Edward Estlin Cummings

I carry your heart with me, I carry it in my heart. I am never without it anywhere I go you go, my dear; and whatever is done by only me is your doing, my darling. I fear no fate, … Continua a leggere

Pubblicato in Books | Contrassegnato , , | Lascia un commento